AA
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
  • 380-kV-Leitung CCM PFA 2 Mast 46 - Mast 111 Zu dem o. g. Planfeststellungsverfahren können noch bis zum 07.07.2022 (einschließlich) Äußerungen eingereicht werden. Details entnehmen Sie bitte aus den Bekanntmachungen
  • 380-kV-Ltg Wahle-Mecklar B, 8. Planänderung - Bekanntmachung Bekanntmachung über die Auslegung des Änderungsplanfeststellungsbeschlusses vom 20.05.2022 zur 8. Planänderung für den Neubau der 380-kV-Leitung Wahle - Mecklar, Abschnitt B, vom UW Lamspringe zum UW Hardegsen und der Anbindungsleitung Pumpspeicherwerk Erzhausen
  • 380-kV-Ltg. Stade-Landesbergen, AB 5 Verden - Hoya Bekanntmachung für die Auslegung des Planfeststellungsbeschlusses für das Verfahren 380-kV-Leitung Stade-Landesbergen, Abschnitt 5 Verden-Hoya
  • 380-kV-Ltg. Stade-Landesbergen, AB 7 Steyerberg-Landesbergen Bekanntmacung für das Verfahren 380-kV-Ltg. Stade-Landesbergen, AB 7 Steyerberg-Landesbergen
  • A 7 Erweiterung der Tank- und Rastanlage Allertal mit Neubau AS Allertal Bekanntmachung Bekanntmachung über die Auslegung des Planfeststellungsbeschlusses vom 13.05.2022 und der festgestellten Planunterlagen zum Planfeststellungsverfahren A 7 Erweiterung der Tank- und Rastanlage Allertal Ost- und Westseite mit Neubau Anschlussstelle Allertal
  • Bekanntmachung_380-kV-Leitung EnLAG 16, Abschnitt 3, Umspannanlage Lüstringen bis Punkt Königsholz Bekanntmachung der Auslegung der Planunterlagen zum Neubau und Betrieb der 380-kV-Höchstspannungsleitung Wehrendorf-Gütersloh (EnLAG 16), Abschnitt GA 3, Umspannanlage (UA) Lüstringen-Punkt (Pkt.) Königsholz bestehend aus Höchstspannungsfreileitung, Bl. 4210 (110-kV und 380-kV) vom Pkt. Königsholz-Kabelübergabestation (KÜS) Steingraben, der KÜS Steingraben, Stations-Nr. 01232, dem 380-kV-Höchstspannungskabel, Bl. 4252 von der KÜS Steingraben-UA Lüstringen sowie dem Rückbau der 110-/220-kV-Leitung Bl. 2310 und dem teilweisen Rückbau/Neubau bzw. Änderung der 30-/110-kV-Leitung Bl. 1123, der 110-kV-Leitung Bl. 0226, der 110-/220-kV-Leitung Bl. 2476 und der 110-kV-Leitung Bl. 0768
  • Einschleifung der 380-kV-Ltg. in das UW Mehrum Planfeststellungsbeschluss und Planunterlagen für das Vorhaben Einschleifung der 380-kV-Ltg. in das UW Mehrum
  • Neubau der A 39 Lüneburg-Wolfsburg, 1. Bauabschnitt In dem Planfeststellungsverfahren zur 2. Planänderung können noch bis einschließlich zum 18.07.2022 Stellungnahmen abgegeben und Einwendungen erhoben werden. Nähere Informationen sind den Bekanntmachungen zu entnehmen.
  • Neubau der A 39, 7. Bauabschnitt und OU Ehra Die Veröffentlichung des geänderten und ergänzten Plans lief vom 16.05.2022 - 15.06.2022. Die Äußerungsfrist endet mit Ablauf des 15.07.2022.
  • Umgestaltung der Borkumer Kleinbahn Auf der Insel Borkum betreibt die BKD die ca. 7,1 km lange zweigleisige Strecke zwischen den Bahnhöfen Borkum Stadt und Borkum Reede (Hafen) mit einem Haltepunkt (Hp) Jakob-van-Dyken-Weg. Es handelt sich um eine Schmalspurbahn des öffentlichen Verkehrs mit einer Spurweite von 900 mm und vier Bahnsteige: Stadt Borkum, Haltepunkt Jakob-van-Dyken Weg (je Fahrtrichtung ein Bahnsteig) sowie Hafen Borkum (Inselbahnsteig). Ebenfalls sind Gleisarbeiten und ein Gleisneubau im Hafen Borkum geplant.